Archiv

IDA LENNARTSSON TRITTAU poster

Ida Lennartsson - Immobilized Posture
Ausstellung vom 10.10.2015 - 29.11.2015

Die schwedische Künstlerin Ida Lennartsson zeigt ab dem 10. Oktober 2015 neue Werke in der Galerie in der Wassermühle Trittau.

Die schwedische Künstlerin Ida Lennartsson (*1982 in Mjölby, Schweden) lebt seit ihrem Studium an der Hochschule für bildende Künste in Hamburg. In ihrer Ausstellung „Immobilized Posture“ in der Galerie in der Wassermühle Trittau zeigt die Künstlerin neue und aktualisierte, vor allem skulpturale Arbeiten, die inhaltlich miteinander verbunden sind.

Die Künstlerin setzt ihre Objekte und Skulpturen in Beziehung zum Raum und verwebt sie zu räumlichen Assemblagen. Das Spiel mit ungewöhnlichen, für die entstehenden Werke sinnfälligen Materialien ist bezeichnend für das künstlerische Werk. Lennartsson adaptiert historische Verweise oder eignet sich symbolische Materialien an, die zugleich einen thematischen Rahmen zeichnen.


Eröffnung: 
Samstag, den 10. Oktober 2015 um 16.00 Uhr in der Galerie in der Wassermühle Trittau
Begrüßung: Oliver Mesch, Bürgermeister der Gemeinde Trittau
Einführung:  Dr. Katharina Schlüter, Kuratorin der Sparkassen-Kulturstiftung Stormarn

Publikation:
Zur Ausstellung erscheint ein Katalog mit Texten von Ursula Panhans-Bühler und Anna M. Szaflarski

Künstlergespräch:
Am 17. Oktober um 15.00 Uhr findet im Rahmen der Ausstellung ein
Künstlergespräch statt.

Stormarner Kinderatelier zur Ausstellung:
Sa., 7. November in der Galerie in der Wassermühle Trittau
Sa., 14. November Besuch der Hamburger Kunsthalle jeweils 15–17 Uhr
Anmeldung unter Tel.: 04102-70781015
E-Mail: kinderatelier@kreis-stormarn.de

Zeitraum: 10. Oktober bis 29. November 2015
Ort:  Galerie in der Wassermühle Trittau, Am Mühlenteich 3, 22946 Trittau
Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag 11 – 18 Uhr

Ida Lennartsson - Immobilized Posture

Begrue+ung

Begruessung

Besucherin

Besucherin

Skulptur

Skulptur

Vortrag

Vortrag

Ida Lennartsson

Ida Lennartsson

Ida VII

Foto: Felix Krebs

Ida IV

Foto: Felix Krebs

Ida I

Foto: Felix Krebs

Ida V

Foto: Felix Krebs