Vorschau

2017 Constanze Vogt oT 17

Constanze Vogt - spalten
Ausstellung vom 24.03.2018 - 13.05.2018

Die aktuelle Stipendiatin der Sparkassen-Kulturstiftung Stormarn zeigt ihre in Trittau entstandenen Werke.

Constanze Vogt ist die 26. Stipendiatin der Sparkassen-Kulturstiftung Stormarn und präsentiert in Trittau ihre Abschlussausstellung. Sie nimmt fragile, vergängliche Materialien wie Papier, Licht und Sprache zum Ausgang und Thema ihrer künstlerischen Arbeit. Es entstehen Bilder, Installationen, Objekte und Texte, die eine reduzierte, poetische Material- und Formensprache verbindet. Es sind besonders die Arbeitsprozesse, die sie interessieren: In langen, konzentrierten Arbeitsphasen durchdringt sie die gewählten Materialien und unterzieht sie nicht selten einer Transformation. In Trittau ist unter anderem eine umfangreiche Werkgruppe entstanden, in der sie sich dem Zeichnungsprozess und insbesondere dem Verhältnis von Linie und Zwischenraum widmet.

 

Informationen zur Ausstellung

Eröffnung:
Samstag, 24. März um 16 Uhr
in der Galerie in der Wassermühle Trittau

Künstlergespräch:
Sonntag, 22. April um 15 Uhr

Laufzeit der Ausstellung:
24. März bis 13. Mai 2018

Stormarner Kinderatelier zur Ausstellung:
Sa., 14. April in der Galerie in der Wassermühle Trittau
Anmeldungen unter
Tel.: 04102-70781015
E-Mail: info@stormarner-kinderatelier.de

 

 


Galerie in der Wassermühle Trittau
Am Mühlenteich 3
22946 Trittau
Geöffnet: Samstag und Sonntag 11–17 Uhr
www.galerie-wassermuehle-trittau.de

Constanze Vogt - spalten

Constanze2

Constanze Vogt "o.T. (spira), Foto: Hayo Heye

Constanze1

Constanze Vogt, verschiedene Arbeiten, Foto: Hayo Heye